Über mich

 

Ich bin  1969 in Hameln geboren und lebe heute mit Mann und Kind im Extertal.  Zur Familie gehören noch zwei Hunde, zwei Kaninchen und mein Pferd.

Aufgewachsen bin ich im Weserbergland, in Aerzen, auf dem landwirtschaftlichen Betrieb meiner Eltern und war immer von vielen verschiedenen Tieren umgeben.

Nachdem ich zunächst ausschließlich im pädagogischen Bereich der Kinder- und Jugendhilfe tätig war, begann ich 2001 zusätzlich eine 4-jährige Ausbildung als Tierhomöopathin an der Fachschule  „animalmundi“ in Egestorf/Bispingen , die ich 2005 mit einer umfangreichen Prüfung und einer Facharbeit erfolgreich abschloss.

Hier gewann ich fundierte Kenntnisse in der Anatomie und Pathologie verschiedener Tierarten, der Tierverhaltenskunde sowie der klassischen Homöopathie und Materia Medica (Arzneimittelkunde).

Seither praktiziere ich neben meiner Tätigkeit im Bereich der Jugendhilfe freiberuflich als Tierhomöopathin.


Ich gehöre dem Berufsverband klassischer Tierhomöopathen Deutschlands an (www.bktd.com) und es ist mir wichtig, mich mit Kollegen zu beraten und zu supervidieren.

 

Durch mindestens jährliche Fortbildungen qualifiziere ich mich kontinuierlich weiter.